Dr. Wolfgang Gehrke

Vita

Titel

Dr. med. Dipl. sportwiss.

 

1967

geboren in Frankfurt am Main

 

1986–1993

Studium der Humanmedizin an der Johann Wolfgang von Goethe-Universität, Frankfurt am Main

 

1988

Beginn des Doppelstudiums Humanmedizin und Diplom-Sportwissenschaften

 

1989–1991

4x Famulaturen in den USA:

Allgemeinchirurgie, Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

 

1992–1993

Praktisches Jahr an der Universitätsklinik Frankfurt am Main (Innere Medizin und Orthopädie) sowie an der University of Colorado, Denver, USA (Abdominal‑, Unfall- und Plastische Chirurgie)

 

1994

Beginn der Facharztausbildung zum Orthopäden mit Stationen in Wiesbaden (Chirurgie), Koblenz (Unfall- und Handchirurgie), Suhl (operative Orthopädie), Bad Homburg (konservative Orthopädie Schwerpunkt: Wirbelsäule), Offenbach (Praxisbetrieb und ambulante Operationen: Schwerpunkt Knie- und Schulterarthroskopie) und Wiesbaden (Schwerpunkt: Fußchirurgie)

 

1996

Promotion an der orthopädischen Universitätsklinik Frankfurt am Main, Prof. Zichner

 

1998

Diplomprüfung Sportwissenschaften (Note: sehr gut)

 

2000–2001

Mannschaftsarzt der Opel Skyliners Frankfurt, 1. Bundesliga Basketball Herren

 

2006

Prüfung zum Facharzt für Orthopädie

 

2007

Eröffnung der orthopädischen Privatpraxis an der Costa Blanca in Spanien

 

2014

Rückkehr nach Deutschland und seitdem Kooperationspartner in der Orthopädischen Praxis der

Aukamm-Klinik in Wiesbaden

 

2016

Eröffnung der orthopädischen Privatpraxis in Dreieich

Fachliche Zusatzqualifikationen

2019

Beginn der Ausbildung zum D.O. (Doctor of Osteopathic Medicine) 

 

2010

Zertifikat Fußchirurgie (D.A.F.)

 

2006

A-Diplom Akupunktur (CAN Gießen)

 

1998

Zusatzbezeichnungen Chirotherapie und Sportmedizin

 

1996

Rückenschulleiter (Forum Gesunder Rücken)

 

1995

Lehrgang der Handchirurgie (Prof. Böhler, Wien)

 

1994

Arthrosonographie (Uni Mannheim)

Wissenschaftliche Publikationen (Veröffentlichungen)

2002

Herausgabe des Buches im Schrodt-Verlag, Herrsching: „Ärztliche Aus- und Weiterbildung in den USA”

 

2001

Rehabilitation 2001, 40: 156–164 Thieme Verlag Stuttgart “Mobilitätsergebnisse endoprothetisch versorgter Kniegelenke”

 

1999

ACSM-Kongress in Seattle, USA „Total Knee Arthroplasty- Improved ADL-score with sports”

 

1998

ACSM-Kongress in Orlando, USA „New aspects to optimize the swinging-technique in golf“

Mitgliedschaften

  • Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Hessische Ärztekammer
  • DAAO (Deutsch-Amerikanische Akademie für Osteopathie)
  • GOSM (Gesellschaft für Osteopathie in der Sportmedizin)
  • Colegio Oficial de Médicos, Alicante
  • Colleg Akupunktur und Naturheilkunde (CAN) (ehem.)
  • Sportärzteverband Hessen (ehem.)
  • European Foot and Ankle Society (EFAS) (ehem.)
  • Deutsche Assoziation für Fuß- und Sprunggelenk (D.A.F.) (ehem.)

 

Praxis

Orthopädische Privatpraxis

Dr. med. Wolfgang Gehrke 

Adresse

Eisenbahnstraße 119

63303 Dreieich

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

0172 23 27 200

Patienten

privat versicherte Patienten

Selbstzahler